Odyssey stellt WealthManagerTM auf dem Euroforum Private Banking Summit in Zürich vor

Odyssey setzt damit die Einführung von WealthManagerTM in Europa fort, nachdem die Lösung bereits in Spanien und Irland vorgestellt wurde. Dem war im Januar 2008 der Erwerb der Lösung und der Firma X-eye, einem nordamerikanischen Anbieter für Wealth Management Technologie, vorausgegangen.


WealthManagerTM beinhaltet ein umfangreiches Spektrum an Funktionalitäten für das Mass-Affluent Geschäft. Dies ermöglicht die Entwicklung und Bündelung von Geschäftsaktivitäten bei grossen Volumen.


Vom Wachstum der Mass-Affluent-Kunden profitieren
Thierry Divenot, General Manager für Südeuropa bei Odyssey erklärt, «Durch WealthManagerTM können Finanzinstitute von dem Wachstum der Mass-Affluent Kunden profitieren und somit das verwaltete Vermögen steigern. Es ermöglicht zudem einen umgehenden Renditeanstieg aus den getätigten Technologieinvestitionen, was bei einem härter werdenden Wettbewerb unabdingbare Voraussetzung ist. Nachdem sich WealthManagerTM erfolgreich in den USA bewährt hat, führen wir die Lösung nun auch in Europa ein und haben diese an die Bedürfnisse der einzelnen europäischen Länder angepasst.»


Verbesserung des Serviceniveaus bei gleichzeitiger Kostenreduktion
WealthManager? erfasst alle nötigen Kontakt- und Kundeninformationen, unterstützt die Definition von Kundenzielsetzungen, generiert und verfolgt Investmentvorschläge, berechnet die Investmentperformance, verwaltet Portfolios, überwacht die Einhaltung von Anlagerichtlinien und produziert automatisch hochwertige Kundenberichte. Die Lösung ist im hohen Masse skalierbar und ermöglicht Finanzinstituten die Verbesserung ihres Serviceniveaus bei gleichzeitiger Kostenreduktion, was sich positiv auf die Rentabilität auswirkt.


Odyssey wird während der 3-tägigen Veranstaltung zudem seine Private Banking Lösung Triple’A PlusTM und seine Asset Management Lösung InvestmentManagerTM in Live-Demonstrationen vorführen.


Odyssey wird zusätzlich seine neueste Schnittstelle zwischen Triple’A PlusTM – AvaloqTM präsentieren, durch deren Einsatz Back-Office Nutzern die hoch entwickelten Portfolio Management Funktionalitäten von Triple’A PlusTM zugängig gemacht werden können. Odysseys bestehende Standardschnittstellen garantieren die reibungslose Zusammenarbeit zwischen Front- und Back-Office Systemen wie T24, Olympic und Thaler.


Euroforum – 7. Private Banking Summit
2.-4. September 2008, Zürich
Renaissance Zürich Hotel





About Odyssey Financial Technologies
Odyssey is an industry leader in the global provision of wealth and asset management solutions and services to the Private Banking, Mass Affluent and Retail Banks as well as Institutional and Fund Managers. Over 200 financial institutions in more than 30 countries have chosen Odyssey solutions. Odyssey focuses on providing a comprehensive range of components for portfolio management (PMS), advisory process, customer relationship (CRM), compliance, risk, analytics and Enterprise Data Management (EDM). The components are deployed on a single scalable wealth and asset management platform, facilitating the enterprise-wide implementation of solutions and data management. Founded in Luxembourg in 1995, Odyssey today has offices in the key financial centers, including London, New York, Singapore, Zurich, Frankfurt, Brussels, Geneva, Madrid, Toronto and Tokyo. Odyssey’s operational head office and main development centre is located in Lausanne, Switzerland. Throughout this knowledgeable network Odyssey employs over 600 professionals.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.