Orbit-iEX 08: Premiere für Webcast-Lösung auf Basis von Browser und Flash und weitere Neuerungen

Eine weitere Neuheit ist der PreChat, ein ergänzendes Modul für die Netviewer-Lösungen.


Mit dem Netviewer Mac Client können künftig auch Apple-Benutzer an einer Netviewer-one2one-Sitzung teilnehmen. Besonders im «Mac-Land» Schweiz kommt dieser Entwicklung grosse Bedeutung zu: Unternehmen der grafischen Industrie und Werbeagenturen, welche vorwiegend Macs einsetzen, werden davon profitieren. Sie können Zeichnungen, Texte oder Layouts einfach und effizient über das Internet mit ihren Kunden diskutieren. Auch der plattform-übergreifende Support wird damit möglich. Die Auslieferung des Mac Client ist für das vierte Quartal 2008 vorgesehen.


Netviewer Live Presenter
Bei Netviewer Live Presenter handelt es sich um einen Dienst, mit dem Unternehmen interaktive Live-Veranstaltungen für grosse Benutzergruppen durchführen oder vorproduzierte Filme für Kunden und Interessenten anbieten können. Die einzige Voraussetzung für die Nutzung sind ein Browser und der Flash-Player; Teilnehmer müssen keine exe-Datei ausführen. Netviewer Live Presenter eignet sich für Mitarbeiter- und Hauptversammlungen, Investoren-Calls oder Online-Verkaufs- und Weiterbildungs-Veranstaltungen. Live-Veranstaltungen werden von einem Moderator gesteuert, der weitere Personen via Webcam einladen kann. Fragen und Kommentare übermitteln die Teilnehmer per Chat. Mit diesem neuen Service spricht Netviewer Unternehmen an, die visuell und in Echtzeit über das Internet mit grossen Gruppen in Kontakt treten möchten, ohne dafür eine eigene Infrastruktur und eine eigene Site aufbauen und betreiben zu müssen. Die Live-Veranstaltungen lassen sich aufzeichnen und später «on demand» bereitstellen. Die browserbasierte Lösung lässt sich auf einfache Weise in die Website von Kunden integrieren und wird im dritten Quartal auf den Markt kommen.


PreChat
Netviewer PreChat eignet sich besonders für einfach zu beantwortende Anfragen. Ein Beispiel dafür sind Einkäufe im Internet: Ein Interessent hat eine Frage zu einem Produkt und sieht, dass ein Berater online verfügbar ist. Er schickt seine Frage per Chat; der Berater antwortet auf gleichem Weg. Falls sich die Anfrage als komplexer erweist, kann der Berater direkt aus dem Chat eine Netviewer-Sitzung starten. Die Verfügbarkeit ist für das dritte Quartal geplant.






Über Netviewer:
Die Netviewer Schweiz AG ist eine Tochtergesellschaft der Netviewer AG Karlsruhe. Mit Netviewer-Software können sich Internetnutzer live gegenseitig auf den Bildschirm schauen, um Texte, Kalkulationen, Grafiken und sonstige Dokumente gemeinsam zu bearbeiten. Durch die visuelle Echtzeitkommunikation über das Internet lassen sich Reisezeiten und Kosten erheblich reduzieren und die Produktivität erhöhen. Diese Vorteile nutzen mehr als 14’000 Konzerne und mittelständische Unternehmen in 55 Ländern, darunter Abacus, Bayer, Bergbahnen Lenzerheide, BDO Visura, BMW, Canon, Ernst & Young, Hotelplan, Raiffeisen Schweiz, SAP und Swisscom.

Netviewer ist der führende europäische Hersteller und Anbieter von Web-Collaboration-Lösungen mit Hauptsitz in Karlsruhe. Gegründet 2001, beschäftigt das Unternehmen heute über 280 Mitarbeiter und ist mit Tochtergesellschaften in der Schweiz, Frankreich, Großbritannien, USA, Niederlande, Österreich, Spanien, Italien und Schweden vertreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.