Partners Group: Verwaltete Vermögen steigen auf 25,7 Mrd CHF

Damit hat der Vermögensverwalter die Markterwartungen erfüllt. Gleichzeitig blickt der Vermögensverwalter zuversichtlich in die Zukunft und will im laufenden Jahr Neugeldzuflüsse in der Höhe von 4 bis 5 Mrd CHF generieren. Gründungspartner und Executive Chairman, Alfred Gantner, gibt sich zudem in der Mitteilung überzeugt, dass Partners Group von der voranschreitenden Konsolidierung im privaten Markt profitiert und den Marktanteil weiter ausbauen kann.


Negativfaktoren schlagen mit 2,3 Mrd zu Buche
Im Nachgang zu der Finanzkrise und den globalen Marktverwerfungen böten sich ausserdem weiterhin attraktive Investitionsmöglichkeiten, wird Gründungspartner und Chief Investment Officer, Marcel Erni, in der Mitteilung zitiert. Belastet wurde die Entwicklung der verwalteten Vermögen im vergangenen Jahr durch negative Faktoren von insgesamt 2,3 Mrd CHF. Darin enthalten sind neben Kapitalabflüssen von 0,8 Mrd CHF auch andere Faktoren wie Währungseffekte und Performance der Produkte im öffentlichen Markt von total minus 1,5 Mrd CHF.


Private Real Estate entwickelt sich «besonders erfreulich»
Besonders positiv habe sich im vergangnen Jahr das Geschäftsfeld Private Real Estate entwickelt, heisst es in der Mitteilung. Dank der starken Nachfrage hätten in diesem Segment die verwalteten Vermögen beinahe verdreifacht werden können. Damit verwaltete der Bereich per Ende 2009 Vermögen in der Höhe von 1,4 Mrd CHF. Der Löwenanteil der verwalteten Vermögen entfällt mit 20,2 Mrd CHF jedoch weiterhin auf das Segment Private Equity, gefolgt von Private Debt mit 2,7 Mrd CHF und Private Infrastructure mit 0,4 Mrd CHF.


Punktlandung
Angegliederte Gesellschaften verwalteten per Jahresende 2009 Vermögen von insgesamt 1 Mrd CHF. Dabei entfällt 0,7 Mrd CHF auf das unabhängige Wealth Management-Segment und 0,3 Mrd CHF auf den Bereich Alternative Strategien. Mit den ausgewiesenen Zahlen hat Partners Group das eigene Ziel eines Bruttowachstums der Vermögen von 3 bis 4 Mrd CHF erreicht und die Konsenserwartung von 3,3 Mrd CHF übertroffen. Bezüglich der verwalteten Vermögen hat Partners Group die Markterwartungen von 25,7 Mrd CHF auf den Punkt getroffen. (awp/mc/ps/04)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.