Pfizer beantragt Einsatz von Prevnar 13 für Erwachsene

Die European Medicines Agency (EMA) werde dann folgen. Früheren Angaben zufolge will das US-Unternehmen mit dem Impfen für Erwachsene 1,5 Milliarden Euro jährlich einnehmen. Bislang ist Prevnar 13 nur für die Bekämpfung von Pneumokokkenstämmen bei Kindern zugelassen. (awp/mc/ss/28)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.