Postbank und Tchibo starten Vertriebspartnerschaft für Finanzdienstleistungen

Mit dieser Allianz will die Postank die Führungsrolle im Privatkundengeschäft ausbauen. Für Tchibo sei dies ein Schritt zum Ausbau des Finanzdienstleistungssortiments für ihre Kunden. Zuerst werden das Postbank Girokonto und die Postbank SparCard zum Tchibo Tarif angeboten. Später wird ein Ausbau des Produktangebotes angestrebt.


Einfache und faire Finanzprodukte
«Mit der Postbank haben wir einen auf den Privatkunden spezialisierten Partner zum kontinuierlichen Ausbau unseres Finanzdienstleistungsangebotes mit weiteren einfachen und fairen Finanzprodukten gefunden», sagte ein Tchibo-Sprecher. «Zielsetzung der Kooperation für Tchibo ist es, auch im Bereich Banking mittelfristig ein komplettes Sortiment an attraktiven Bankdienstleistungen zu präsentieren.» (awp/mc/gh)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.