Rieter-CEO: Wir sind kein Übernahmeziel

«Dass die Aktie negativ reagieren würde, war klar», sagt er in einem Interview mit der «Handelszeitung» (Ausgabe vom 7.5.). Man beobachte die weitere Entwicklung jedoch genau. Er rechne frühestens Ende 2008 mit einer Erholung am Textilmarkt, sagte Reuter dem Blatt. Die Entwicklung sei aber schwer einzuschätzen, schränkte er ein. «Unsere Gewinnwarnung deutet allerdings darauf hin, dass wird die Situation ernst nehmen», sagte der Rieter-Chef. Rieter habe sehr wohl gewusst, dass die Förderprogramme der Regierungen Indiens und der Türkei auslaufen, beziehungsweise gekürzt werden, hält Reuter fest. Doch vor allem die Veränderungen in China seien «sehr kurzfristig» gekommen. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.