Rime neuer Präsident von Holzindustrie Schweiz

Jean-François Rime engagiere sich bereits seit Jahren für den Verband, heisst es in einer Medienmitteilung. Der 57jährige Ökonom aus Bulle FR ist Besitzer des Sägewerks Despond SA und SVP-Nationalrat. Er folgt auf Hans-Peter Wüthrich.


Reorganisation des Verbands
Die beschlossene Reorganisation des Verbands trage dem raschen Strukturwandel Rechnung: Die grösseren, industriell geprägten Betriebe würden stark wachsen und hätten einen steigenden Anteil an der Produktion und an der Verbandsfinanzierung. Die meisten der 380 Mitglieder seien aber Klein- und Nischenbetriebe.


Weiterhin Gesamtverband
Wegen der vielen gemeinsamen Interessen sei es sinnvoll, das Spektrum der Branche weiterhin mit einem einzigen Gesamtverband abzudecken. Künftig ist das oberste Organ eine Mitgliederversammlung mit Stimmrechtsschlüssel. (awp/mc/gh)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.