RSA beisst bei Konkurrenten Aviva auf Granit

Dies teilte Aviva am Montag in London mit. RSA habe für die Sparten fünf Milliarden Pfund (rund sechs Mrd Euro) in bar geboten. Der Aviva-Vorstand sei überzeugt, dass die Gruppe als Ganzes den grössten Wert schafft, hiess es nun. Die Aktie gab am Montag im Londoner Handel etwas mehr als ein Prozent auf 382,90 Pence nach. An der Börse ist Aviva derzeit knapp elf Milliarden Pfund wert. (awp/mc/ps/10)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.