SAP-Kundenkonferenz SAPPHIRE 2009 in Orlando

Im Hinblick auf die aktuelle Wirtschaftslage wird die Optimierung betrieblicher Abläufe das Kernthema für Kunden, Partner und Experten sein. Transparenz im gesamten Unternehmen spielt dabei eine zentrale Rolle. Die Konferenzteilnehmer erfahren, wie sie Technologie bestmöglich einsetzen können, um Effizienz im Unternehmen zu erhöhen sowie größere Marktanteile zu gewinnen. 


Prominente Hauptredner
Die Hauptredner in Orlando sind Hasso Plattner, SAP-Mitbegründer und Aufsichtsratvorsitzender, Léo Apotheker, SAP Co-CEO, die SAP-Vorstandsmitglieder Bill McDermott, verantwortlich für den weltweiten Vertrieb sowie Jim Hagemann Snabe, verantwortlich für Produktentwicklung und die Technologieplattform. Im Vordergrund steht, wie Technologie Unternehmen dabei unterstützt, einen besseren Einblick, sowie mehr Transparenz und einen höheren Mehrwert zu gewinnen ? sowohl im eigenen Unternehmen als auch in Partner-Netzwerken.


Über 600 Vorträge und Seminare
Die Veranstaltung bietet mehr als 660 Vorträge und Seminare, darunter auch Erfahrungsberichte von Kunden wie dem Baumaschinenhersteller Caterpillar, dem Hersteller medizinischer Betten Joerns Healthcare, dem Anbieter von Sicherheitslösungen Securit, dem Schuhhersteller Wolverine World Wide sowie Haworth, Unternehmen im Bereich Gestaltung und Produktion von Büroarbeitsplätzen. Ausserdem gibt es mehr als 135 Demo-Stationen mit interaktiven Präsentationen von SAP-Kunden sowie 200 Partnerfirmen als Aussteller auf der begleitenden Messe.


Die auf der Kundenkonferenz vorgestellen Strategien und Lösungen von SAP und SAP BusinessObjects zeigen dem Ecosystem bestehend aus SAP-Kunden, Partnern und Mitarbeitern einen Weg, wie Technologie einzusetzen ist, um trotz des schwierigen Wirtschaftsklimas eine «best-run company» zu bleiben oder zu werden. (SAP/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.