SAP Partner Awards 2008

Die SAP Partner Awards 2008 überreichte Hakan Yüksel, Managing Director SAP (Schweiz) AG, am Firmensitz in Regensdorf. In der Schweiz zählen mehr als 100 Partnerunternehmen verschiedener Grösse zum SAP Ecosystem, das jedes Jahr in fünf verschiedenen Kategorien ausgezeichnet wird. Die SAP Partner Awards basieren dabei auf unterschiedlichen Aspekten wie etwa den Resultaten einer alljährlichen weltweiten Kundenumfrage durch unabhängige Meinungsforschungsinstitute, die unter anderem die Qualität, Professionalität und Verfügbarkeit der SAP Partner thematisiert. Hinzu kommen Kriterien wie Lizenzumsätze, Anzahl Neukundenabschlüsse und die Eigeninvestitionen in das SAP Geschäft.


SAP Business One Channel Award: MTF Quadra SA
Der SAP Business One Channel Partner des Jahres ist die in der Romandie ansässige MTF Quadra SA. Sie positionierte sich mit 16 von 36 möglichen Punkten beim Gewinnen von Neukunden auf Rang zwei und auf dem Spitzenplatz in Sachen Umsatz mit dem Vertrieb von SAP Business One Lösungen.


SAP Business All-in-One Channel Award: EFP Consulting AG
Mit 22 Punkten ist die EFP Consulting AG die absolute Gewinnerin im indirekten Vertrieb von Softwarelizenzen im mittleren Marktsegment. Das Unternehmen ist auf dem besten Weg allein ein Drittel des Software-Umsatzjahresziels im gesamten SAP Channel Business zu realisieren. Auch in der Disziplinen Neukundengeschäft liegt der Partner ganz vorne.


SAP Service Partner Award: Cirrus Consulting AG
Durch grosses Engagement und massgebliche Investitionen in die Aus- und Weiterbildung ihrer Mitarbeitenden gelang es der Cirrus Consulting AG, die positive Wahrnehmung der SAP Lösungen im Schweizer Markt erheblich zu fördern. Dabei deckte sie die gesamte Wertschöpfungskette vom Erstkontakt bis zum Produktivstart im Projekt ab. Ausserdem nahm Cirrus Consulting von Anfang an am SAP Quality Program teil. Für die Jury war das Unternehmen damit der klare Sieger in dieser Kategorie.


SAP Special Expertise Partnership Award: ESPRiT Unternehmensberatung AG
Der Gewinner des Special Expertise Partnership (SEP) Awards, ESPRiT Unternehmensberatung AG, erfüllte alle Bedingungen im Rahmen der SEP-Programme von SAP auf beeindruckende Art und Weise: mit ihrer überragenden Unterstützung unseres Lizenzumsatz, ausgezeichneten Leads, der besten Positionierung im SEP-Lösungssegment sowie dem steten aktiven Mitdenken in Bezug auf das SAP Lizenzgeschäft und den Verkauf.


SAP Partner Innovation Award: asem group
Der erst zum zweiten Mal verliehene Preis geht 2008 an die asem group. Sie tat sich durch ihre Innovationsfreude und Kreativität bei der Entwicklung von neuen Ideen und deren Umsetzung in die Praxis hervor. Eine «Win-Win-Situation» für asem wie für SAP ermöglichte dabei das SAP Customer Development Program (CDP) mit der Inkassolösung, für welche das Unternehmen zusätzliche Lösungspakete und Dienstleistungen entwickelte, die sie im Auftrag von SAP eigenständig mit grossem Erfolg vermarktete.


SAP Business Objects Partner Award 2008: Sowre SA
Die Tessiner Sowre SA erhält die einmalige Auszeichnung aufgrund ihrer ausserordentlichen Flexibilität und ihrer anhaltenden Begeisterung für zukunftsweisende Business Intelligence Lösungen – auch in Zeiten eines rasanten Wandels. Sowre hat sich seit der Bekanntgabe der Akquisition neben Ihrem Know How im IBM WebSphere und SAP Consulting stark auf den Aufbau der Business Objects Lösungen in Kombination mit SAP engagiert. (SAP/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.