SBB: Wechsel in der Leitung Regionalverkehr

Die 46-jährige diplomierte Forstingenieurin ETH bringe langjährige Erfahrung im Personenverkehr mit und sei mit den heutigen und künftigen Herausforderungen des öffentlichen Verkehrs in der Schweiz vertraut. Am Morgen hatte die BLS AG bereits bekanntgegeben, dass Remund das Unternehmen spätestens Mitte Jahr verlassen werde.

Bütikofer viereinhalb Jahre an der Spitze
Martin Bütikofer leitete den SBB Regionalverkehr während viereinhalb Jahren. Unter seiner Federführung wurde die Regionalverkehrsflotte erneuert und die S-Bahnen in Basel und Zürich weiterentwickelt, wie die SBB schreibt. (awp/mc/pg/20)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.