Schering geht offiziell in „Bayer Schering Pharma AG“ auf

Damit sei eine weitere wichtige Voraussetzung für den Zusammenschluss der Pharma-Aktivitäten von Bayer und Schering geschaffen. Die Unternehmenszentrale von Bayer Schering Pharma in Berlin sei bereits mit dem neuen Logo versehen.


Teuerste Übernahme in der Bayer-Firmengeschichte
Der Schering-Kauf war mit rund 17 Milliarden Euro die teuerste Übernahme in der Bayer-Firmengeschichte. „Mit der Integration kommen wir gut voran“, sagte Bayer-Chef Werner Wenning. Eine ausserordentliche Hauptversammlung von Bayer Schering Pharma solle am 17. Januar das Squeeze-Out-Verfahren beschliessen.(awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.