Schindler beliefert landesweites Eisenbahnprojekt in China

Die ersten Fahrtreppen sind bereits im September 2010 zu installieren, alle 353 Anlagen sollen bis Mai 2011 eingebaut sein, heisst es weiter. Zu den von Schindler ausgerüsteten Stationen gehören einige der wichtigsten Eisenbahnknotenpunkte Chinas, wie Shenyang und Tianjin. Das Schindler Werk in Schanghai liefert sämtliche Fahrtreppen, welche sowohl für Innen- wie Ausseninstallationen Verwendung finden. (awp/mc/gh/34)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.