Schulthess 2006: Umsatz klettert um 66 Prozent

59 Mio CHF der Umsatzsteigerung seien durch organisches Wachstum erzielt worden, die restlichen 63 Mio CHF habe die per Anfang 2006 akquirierte deutsche KKT Kraus Kälte- und Klimatechnik generiert, heisst es am Dienstag in einer Mitteilung. Besonders dynamisch entwickelte sich das Geschäft in der Sparte Wärme-/Kältetechnik. Dort betrug das Plus 187% auf 184 Mio CHF.

Operative Ertragskraft stark gesteigert
Schulthess hat eigenen Angaben zufolge die operative Ertragskraft überproportional gesteigert. Somit dürfe ein `sehr gutes` Geschäftsergebnis erwartet werden, heisst es in der Mitteilung.

Weitere Wachstumsschritte im laufenden Geschäftsjahr
Was das laufende Geschäftsjahr betrifft, rechnet die Gruppe mit `weiteren markanten Wachstumsschritten`, dies vor allem dank der bedeutenden Marktentwicklung in der Wärme-/Kältetechnik sowie der hohen Akzeptanz von Produkten mit Nutzung von erneuerbaren Energien. (awp/mc/ar)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.