Schweizer Börse SWX mit Umsatzsprung im Juli

Insgesamt beliefen sich die Umsätze im Juli auf 108,019 Mrd CHF, wie die Schweizer Börse SWX am Dienstag mitteilte. Im Vergleich zum Juli 2004 entspricht das einem Anstieg von 31,1%. Gegenüber dem Vormonat ging der Umsatz um 8% zurück.


Getragen von Aktien mit Plus 34,7 Prozent
Getragen wurde der Anstieg im Vorjahresvegleich von den Aktien, deren Umsätze um 34,7% zulegten. Gegenüber dem Vormonat ergab sich aber ein Minus von 6,3%. Bei den Obligationen betrug das Wachstum im Vorjahresvergleich 16%, während im Vergleich zum Vormonat ein Minus von einem Fünftel resultierte.


SMI legte um 5,6 Prozent zu
Der Swiss Market Index (SMI) der Schwergewichte legte innert Monatsfrist um 5,6% auf 6’600,9 Punkte zu. Damit übertrifft der SMI den Vorjahreswert um 19%. Beim breiteren Swiss Performance Index (SPI) beträgt die Zunahme im Juli 5,7 respektive 22,6 Prozent auf 5’025 Zähler. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.