Schweizer Stiftung für Konsumentenschutz mit neuer Geschäftsleiterin

Stalder tritt die Stelle am 1. April 2008 an und will sich dann der Öffentlichkeit vorstellen. An der Spitze der SKS löst sie Jacqueline Bachmann ab, welche die Stiftung nach sieben Jahren verlässt, um sich beruflich neu zu orientieren. (awp/mc/gh)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.