SHS VIVEON erschliesst neue Märkte in Osteuropa

Die tschechische Hypoworld A.S. ist ein Serviceprovider für Immobilienkredit-Broker mit dem Ziel, Marktführer in Zentralosteuropa zu werden. Das Unternehmen will dieses ehrgeizige Ziel erreichen, indem es kompetente und unabhängige Beratung durch Baufinanzierungsspezialisten mit den Vorteilen des Internets kombiniert. Hypoworld hat sich bei dem Vorhaben für eine Zusammenarbeit mit dem Customer Risk Management Spezialisten SHS VIVEON entschieden. Gemeinsam will man eine der modernsten Service-Plattformen Europas für Immobilienkreditvermittlung aufbauen und betreiben. Nach einem umfassenden Auswahlprozess bei Hypoworld konnte sich SHS VIVEON erfolgreich gegen zahlreiche europäische Wettbewerber durchsetzen.


Ausstattung der Immobilienkredit-Brokerage-Plattform mit Customer Risk Lösungen
Im Rahmen der Kooperation erhielt die SHS VIVEON von Hypoworld den Auftrag, die Immobilienkredit-Brokerage-Plattform mit Customer Risk Lösungen auszustatten. Das Antragsmanagement wird als ASP-Lösung im SHS VIVEON Data Center zur Verfügung gestellt. Das moderne, vollautomatisierte Antragsprüfungssystem der Plattform basiert auf der neuen Generation der GUARDEAN Risk Suite 5. Externe Auskunfteien und Datenpools werden mit der Middleware GUARDEAN Gateway angebunden. «Ausschlaggebend für die Entscheidung für SHS VIVEON als neuen Geschäftspartner war die Flexibilität des Dienstleisters und der Softwarelösung», begründet Milan Rocek, Gründer und Mehrheitseigner der Hypoworld, die Zusammenarbeit. «Kein anderer Anbieter konnte uns ein vergleichbares Leistungspaket liefern.»


Immobilienfinanzierung in Tschechien wuchs im Jahr 2006 um 40 Prozent
«Diese strategische Kooperation spiegelt die konsequente Umsetzung unserer internationalen Ausrichtung wider und öffnet uns neue Märkte in den europäischen Nachbarstaaten.», bewertet Dirk Roesing, CEO der SHS VIVEON AG, die Partnerschaft mit Hypoworld. «Die Finanzdienstleistungsmärkte weisen enorme Wachstumsraten auf. So ist zum Beispiel der Markt für Immobilienfinanzierung in Tschechien alleine im Jahr 2006 um 40 Prozent gewachsen.»

(SHS/mc/hfu)




SHS Viveon
Gründung: 1991; börsennotiert seit 1999
Sitz der Gesellschaft: Planegg/Martinsried (b. München)
Mitarbeiter: 625 (Stand: 01/2007)
Gesamtleistung: 42,93 Mio. EUR (Geschäftsjahr: 2006)

Geschäftszweck: SHS VIVEON zählt zu Europas führenden Lösungsanbietern im Customer Management. SHS VIVEON bietet Business- und IT-Beratung sowie Softwareprodukte im Customer Value-, Customer Risk- und Customer Interaction Management. Weitere Schwerpunktthemen: Business Intelligence, Data Warehouse, Customer Management Applications und Customer Analytics. Zehn Standorte in Deutschland, der Schweiz und Spanien – Baden-Dättwil (CH), Barcelona (E), Hamburg, Kastl, Köln, Madrid (E), Martinsried, München, Stuttgart, Valladolid (E), Wiesbaden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.