Siemens kooperiert mit Schweizer Advanced Power

Das teilte das Unternehmen am Donnerstag in München mit. Das Siemens-Engagement belaufe sich auf einen niedrigen dreistelligen Millionen-Euro-Betrag. Das gesamte Projektvolumen für die Kraftwerke, mit deren Bau 2012 begonnen werden soll, wurde auf 1,5 Milliarden Euro beziffert. Bis 2015 sollen die Anlagen fertig sein. (awp/mc/ss/24)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.