Siemens verkauft Fujitsu seinen Anteil an Fujitsu Siemens Computers

Die Transaktion erfolgt vorbehaltlich der Genehmigung der zuständigen staatlichen Behörden. Im Zuge der Vereinbarung ist Bernd Bischoff, Chief Executive Officer (CEO) von FSC, zurückgetreten. Kai Flore, derzeit Chief Financial Officer bei Fujitsu Siemens Computers, wurde zum neuen CEO von FSC ernannt.
 
Im Einklang mit globaler Wachstumsstrategie
«Die vollständige Integration von Fujitsu Siemens Computers in den Fujitsu-Konzern steht voll und ganz im Einklang mit unserer globalen Wachstumsstrategie», erklärte Fujitsu-Konzernchef Kuniaki Nozoe. «Wir übernehmen einen umfangreichen Kundenstamm in den EMEA-Ländern sowie Kapazitäten im Bereich Forschung und Entwicklung, was der Entwicklung unserer globalen Produkte weiter zugute kommt.» Fujitsu war es nach dem Partnerschaftsvertrag bislang untersagt, sein Computergeschäft auf Europa auszudehnen, genauso wie Fujitsu Siemens nicht nach Asien und Amerika vorstossen durfte. (Siemens/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.