SNB-Präsident Roth: Keine schnelle Erholung von Rezession

Zunächst müssten die US-Haushalte zum Sparen zurückkehren. Das sei ein gut für das internationale Finanzsystem, aber schlecht für das Wachstum, sagte der Präsident der Schweizerischen Nationalbank (SNB) am Dienstag in Genf weiter. 


Arbeitslosigkeit dürfte nur allmählich zurückgehen
Der Konsum aus Asien, der künftige Motor der Weltwirtschaft, werde erst in den nächsten Jahren seine Führungsrolle einnehmen. Als Folge davon werde die Arbeitslosigkeit, die in den letzten Monaten sprunghaft zugenommen habe, langsamer als in bisherigen Krisen zurück gehen. Derzeit durchschreite man die mageren Jahre der Weltwirtschaft. (awp/mc/ps/27)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.