SRG: Schweizer Fernsehen SF verliert 2007 ein Prozent Marktanteil

SF 1 legte gegenüber 2006 um 0,4 Prozentpunkte zu und schloss bei einem Marktanteil von 24,1%. Bei SF 2 ging der Marktanteil dagegen um 1,5 Prozentpunkte auf 8,2% zurück. Und der Marktanteil von SF info legte um 0,1 auf 1,2% zu.


Folge der 2007 ausgebliebenen Grossereignisse beim Sport
Der Rückgang bei SF 2, der den Ausschlag für den Gesamtverlust gegenüber dem Vorjahr gab, sei eine Folge der 2007 ausgebliebenen Grossereignisse beim Sport, teilte SF am Donnerstag mit. Dagegen sei 2006 (Fussball-WM, Winterolympiade) bezüglich Sport ein Spitzenjahr gewesen. (awp/mc/gh)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.