SRG SSR idée Suisse: Marco Meier wird neuer Chef von Radio DRS 2

Der 54-jährige Journalist hat Philosophie und Theologie studiert. Bei mehreren Medien war er bereits in Führungsfunktionen tätig. Seit 2003 ist er Redaktionsleiter der «Sternstunden» beim Schweizer Fernsehen (SF). Zuvor war er während fünf Jahren stellvertretender Chefredaktor der Kulturzeitschrift «du». Von 1996 bis 1998 war er Direktor des Medienausbildungszentrums (MAZ) in Luzern. Journalistisch tätig war der Theologe aber auch für die «Weltwoche» und das «Tages-Anzeiger-Magazin». Meier wurde am Donnerstagmorgen auf dem Zürcher Üetliberg im Rahmen einer Sitzung des Verwaltungsrates der SRG idée suisse Deutschschweiz gewählt. Radio DRS 2 hat ein Budget von 28 Mio CHF und 80 Vollzeitstellen. (awp/mc/ar)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.