Stadler Rail erneuert Dolderbahn

Stadler Rail erneuert Dolderbahn
Visualisierung der geplanten neuen Dolderbahn. (Bild: Stadler Rail)

Zürich / Bussnang – Die Dolderbahn wird erneuert: Die Firma Stadler Rail wird zwei neue Zahntriebwagen bauen. Sie werden zwar wieder Rot, mit Gold-Elementen sollen sie aber – passend zur Destination Dolder – edel wirken.

Die heutigen Dolderbahn-Fahrzeuge sind seit fast 50 Jahren in Betrieb. Wie die VBZ am Dienstag mitteilten, seien sie damit am Ende ihrer Einsatzzeit angekommen. Mit Stadler Rail unterzeichneten die VBZ deshalb einen Vertrag für zwei neue Zahntriebwagen.

Die neue Dolderbahn ist zwar immer noch in Rot gehalten. Mit goldenen Elementen soll sie aber zusätzlich edel und exklusiv wirken. Das Innenleben werde mehr Komfort bieten. Dank besserer Federung werde die neue Dolderbahn weniger ruckeln.

Der Preis für die beiden Triebwagen inklusive Ersatzteilvorrat beträgt rund 10,5 Millionen Franken. Die gestaffelte Lieferung und Inbetriebnahme ist für Dezember 2023 bis Juni 2024 geplant. (awp/mc/ps)

Dolderbahn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.