Studie: Unerwarteter Geldsegen kommt auf die hohe Kante

Das Magazin Reader’s Digest Schweiz wollte es genau wissen und hat das Meinungsforschungsinstitut Isopublic beauftragt, einem repräsentativen Querschnitt der Bevölkerung die Frage zu stellen: «Bitte sagen Sie mir, wofür Sie 50’000 Franken hauptsächlich verwenden würden, wenn Sie die unerwartet geschenkt erhielten: Sparen / Reisen / Luxusgüter / Spenden / anderes.»  Aus ähnlichen Umfragen ist bekannt, dass etwa die Hälfte der Italiener und Franzosen das Geld für Luxusgüter ausgäben; nur jeder Sechste würde damit das Eigenkapital erhöhen. Um so überraschender nun das Ergebnis in der Schweiz: 57,5 Prozent der Deutschschweizer und 53 Prozent der Romands würden das Geld auf die hohe Kante legen.


Je kleiner die Gemeinde desto grösser der Sparwille
Interessant ist, dass in Gemeinden mit unter 10’000 Einwohnern die Sparwilligen gut 63 Prozent ausmachen, ebenso viele sind es im westlichen Mittelland sowie in der Alpen- und Voralpenregion. Auf Platz zwei liegt schweizweit – für Männer wie für Frauen – das Reisen, für das jeder Vierte (23,6 Prozent) den Geldsegen verwenden würde. Erstaunlich: In Orten unter 10’000 Einwohnern zeigt sich nur jeder Sechste (15,5 Prozent) reisefreudig.


Männer mit grösserem Hang zu Luxusgütern
Wer hat einen Hang zu Luxusgütern? Überraschung: Die Männer sind hier mit 7,8 Prozent nahezu doppelt so stark vertreten wie die Frauen (4,4 Prozent). Das weibliche Geschlecht spendet dafür dreimal so gern das Geld für gute Zwecke (5,5 Prozent gegenüber 1,8 Prozent). Ebenso sind Menschen über 55 dreimal so spendabel wie solche unter 34 (6,1 Prozent gegenüber 2,1 Prozent). Knapp acht Prozent der Befragten gaben «anderes» an. Denn wer weiss schon, was aus Erspartem eines Tages wird… (reader’s digest/mc/ps)


Methode der Umfrage
Zwischen 22. Mai und 12. Juni 2009 hat das Markt- und Meinungsforschungsinstitut ISOPUBLIC im Auftrag von Reader’s Digest Schweiz landesweit repräsentativ 1000 Menschen befragt. Für weitere Informationen zu diesem Reader’s Digest-Thema stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Dezember-Ausgabe von Reader’s Digest Schweiz ist ab 30. November an zentralen Kiosken erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.