Südafrikas Handelsminister zu Besuch: Erste Sitzung des Wirtschaftskomitees

An der ersten Sitzung der Kommission nimmt Südafrikas Handels- und Industrieminister Mandisi Mpahlwa teil, wie das Eidg. Volkswirtschaftsdepartement (EVD) mitteilte. Dem Gremium gehören Vertreter der Verwaltung wie des Privatsektors an. Das Wirtschaftskomitee war im Rahmen einer Südafrika-Reise von Bundesrätin Doris Leuthard angeregt worden. Die Volkswirtschaftsministerin empfängt den südafrikanischen Minister am Donnerstag in Bern. Sie wollen unter anderem über die laufende Doha-Runde der Welthandelsorganisation WTO sprechen.


Wichtigster Exportmarkt in Afrika
Laut EVD ist Südafrika der bei weitem wichtigste Exportmarkt der Schweiz auf dem afrikanischen Kontinent: Die Schweizer Exporte nach Südafrika erreichten im vergangenen Jahr 805 Mio CHF. Insgesamt belief sich das Handelsvolumen auf 1,85 Mrd CHF. Damit liegt Südafrika im Mittelfeld der Schweizer Handelspartner. (awp/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.