Sulzer: Angebot für Dowding & Mills für über 90% des Aktienkaptials angenommen

Das Angebot sei nun ohne jegliche Vorbehalte gültig. Am Mittwoch hatte Sulzer ein Kaufangebot für Dowding & Mills in Höhe von 217 Mio CHF in bar unterbreitet und bereits die umfassende Zusage von 94,09% aller Aktien von Castle Support Services erhalten. Nun solle die Zulassung an der Londoner Börse zum Handel am Alternative Investment Market AIM aufgehoben werden. Zudem plant Sulzer, die verbleibenden Aktien zu unveränderten Bedingungen des Kaufangebots zu übernehmen. (awp/mc/pg/07)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.