Swiss erhöht Treibstoff-Zuschlag erneut


Die Swiss erhöht den im September eingeführten temporären Zuschlag für Treibstoff per 15. Oktober 2004 erneut. So werden künftig je Flugstrecke in Europa neu 15 statt 7 Franken und je Langstreckenflug 30 statt 20 Franken verrechnet.


Die Erhöhung werde aufgrund der weiter gestiegenen Rohöl- und Kerosinpreise notwendig, teilte Swiss mit. Eine Entspannung bei den Preisen stehe laut Experten nicht unmittelbar bevor. Die Situation auf dem Markt werde weiterhin im Auge behalten, weitere Anpassungen könnten auch in Zukunft nicht ausgeschlossen werden. (AWP/scc/pag)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.