Swiss Life legt Übernahmeangebot für AWD offiziell vor

Das vom AWD-Verwaltungsrat und der Besitzerfamilie unterstütze Angebot bewertet das Unternehmen mit 30 EUR je Aktie in bar. Das Angebot von Swiss Life steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch die zuständigen Behörden.


Mehrheit bei AWD angestrebt
«Wir gehen davon aus, dass viele AWD-Aktionäre den attraktiven Preis, den wir ihnen bieten, honorieren und ihre Anteile andienen werden», lässt sich Swiss Life-CEO Rolf Dörig am Montag in einer Medienmitteilung zitieren. Swiss Life strebt mit dem Angebot die Mehrheit bei AWD an. Gemeinsam mit der Familie Maschmeyer, die 30% der Anteile besitzt, hält Swiss Life bereits rund 46% der Aktien von AWD. Eine Mindestannahmequote sieht das Angebot nicht vor. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.