Swiss Re: S&P`s erhöht Ratings für Tochtergesellschaften

Gleichzeitig wurde das langfristige Gegenpartei-Rating für die GE Insurance Solutions Corp. (GEIS) auf «A» von «A-» angehoben. Der Ausblick ist «stabil». Weiter wurde das langfristige Finanzkraftrating auf «AA-» von «A» für folgende Gesellschaften erhöht: Coregis Insurance Co., GE ERC Strategic Reinsurance Ltd., GE Frankona Reinsurance A/S, Swiss Re Frankona Ruckversicherungs Aktiengesellschaft und Westport Insurance Corp. Alle Ratings wurden von der Credit Watch-Liste gestrichen, der Ausblick ist auch hier «stabil». Für die Luxembourg European Reinsurance SA und die Swiss Re Frankona Reinsurance Ltd. wurden die Ratings dagegen auf «BBB» von «A» gesenkt. Die verschiedenen Aufstufungen reflektierten die Reklassifizierung aller Gesellschaften als Kerngeschäft innerhalb von Swiss Re, begründet S&P. (awp/mc/gh)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.