Swiss Re verbrieft Katastrophen-Risiken von 106,5 Mio USD

Das Programm mit zwei Tranchen habe eine Laufzeit von drei Jahren, teilte der Rückversicherer am Dienstag mit. Das im Rahmen einer Privatplatzierung bei institutionellen Investoren am (gestrigen) Montag lancierte Produkt umfasst die Tranche «Class C» von 63,9 Mio USD, die mit einem variablen Coupon versehen ist und ein «Ba3»-Rating hat. Die zweite Trance, «Class D», beläuft sich auf 42,6 Mio USD. Mit Vega können Ergebnisschwankungen infolge von Naturkatastrophen-Spitzenrisiken über mehrere Ereignisse eingeschränkt werden, wird Martin Bisping, Leiter Non-Life Risk Transformation in der Mitteilung zitiert. (awp/mc/ps/07)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.