Swisscom IT Services implementiert Finnova bei RBA-Banken

Nach einer intensiven Evaluationsphase hat sich Entris Banking für Comit als Implementationspartnerin für die Migration auf die Kernbankenlösung Finnova entschieden. Comit, die auf Finanzdienstleistungen spezialisierte Tochter von Swisscom IT Services, verfügt über fundierte Erfahrungen bei der Implementation, dem Application Management und dem Betrieb von Finnova.


Gesamtprojektleitung bei Entris
Im November 2008 hatten die RBA-Banken entschieden, gemeinsam auf Finnova zu wechseln. Damit werden künftig rund fünfzig zusätzliche Bankinstitute respektive 3500 Anwender auf Finnova arbeiten. Entris Banking führt das entsprechende Gesamtprojekt für die RBA-Banken. (swisscom/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.