Swisscom kommt beim iPhone zum Zug – Sunrise und Orange gehen leer aus

Gemäss Informationen der Tageszeitung `Cash daily` sind die Konkurrenten Sunrise und Orange definitiv aus dem Rennen. Somit komme nur die Swisscom in Frage, folgert das Blatt.


Informationen nicht bestätigt
Mit einem Zwei-Jahresvertrag soll das Modell mit 16 Gigabyte Speicher 599 CHF kosten. Die Swisscom will die Informationen nicht bestätigen: «Das sind reine Spekulationen», sagt Unternehmenssprecher Carsten Roetz. Auch Andrea Brack, PR-Managerin von Apple Schweiz, hält sich bedeckt: «Mir ist von solch einer Ankündigung nichts bekannt.» (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.