Swisscom muss Konkurrenz Zugang zum schnellen Datennetz gewähren

Denn die Swisscom sei marktbeherrschend, teilte die ComCom am Donnerstag mit. Im Frühling hatte das Parlament die letzte Meile von den Ortszentralen bis zum Hausanschluss geknackt und den Zugang der Swisscom-Konkurrenz zum schnellen Datennetz (Bitstrom) für vier Jahre ins Gesetz aufgenommen. Die Swisscom weigerte sich jedoch, den Konkurrenten ein Angebot zu kostenorientierten Preisen vorzulegen, mit der Begründung nicht marktbeherrschend zu sein.


Sunrise reichte Klage ein
Aus diesem Grund reichte Sunrise Klage bei der Eidg. Kommunikationskommission ein (ComCom) ein. Nun kam die ComCom zum Schluss, dass die Swisscom bei den schnellen Datenleitungen marktbeherrschend sei. Jetzt muss die Swisscom den Konkurrenten ein Angebot vorlegen. Können sich die Parteien bei den Preisen nicht einigen, könnten diese wiederum bei der ComCom klagen. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.