Swisscom-Tochter IT Services und Unysis bündeln Kräfte bei Outsourcing in CH

Im Fokus stünden dabei insbesondere Kunden, deren Data Center Operations von der Schweiz aus erbracht werden. Dabei nutze Unisys ihre globalen Sourcingkapazitäten und kombiniere lokale Dienstleistungen mit solchen aus Servicezentren in Budapest, Schanghai (China) und Indien (Bangalore und Hyderabad). Somit könnten beide Unternehmen ihren Kunden globale, einheitliche IT-Dienstleistungen und -lösungen zu wettbewerbsfähigen Bedingungen anbieten, heisst es.


Gemeinsame Entwicklung neuer Märkte
«Die Zusammenarbeit mit Unisys ist ein wichtiger Schritt in unserer Strategie zur gemeinsamen Entwicklung neuer Märkte mit internationalen Partnern», wird Eros Fregonas, CEO von Swisscom IT Services, in der Mitteilung zitiert. Die beiden Unternehmen arbeiten laut Mitteilung bereits seit Oktober 2007 für das Spezialitätenchemie-Unternehmen Ciba zusammen, für welches Data Center Services und SAP-Lösungen bereitgestellt werden. (awp/mc/gh)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.