Swisslog erhält Auftrag von Lindex im Volumen von etwas über 15 Mio CHF – Aktie steigt

Der von Swisslog am Mittwochmorgen kommunizierte Grossauftrag hat ein Volumen von etwas über 15 Mio CHF. «Der Order fällt bei uns in die Kategorie Grossaufträge, sein Volumen bewegt sich am unteren Rand der Spanne von 15 bis 20 Mio CHF», sagte ein Sprecher des Logistikanbieters gegenüber AWP. Im Auftragseingang werde die Summe im zweiten Halbjahr 2006 verbucht. Umsatzwirksam werde sie im Jahr 2007, so der Sprecher weiter. Die Vorarbeiten hätten bereits begonnen «ab Anfang 2007 legen wir richtig los, bis Ende 2007 sollten die Arbeiten über die Bühne gegangen sein».


Neues Vertriebs- und Lagerverwaltungssystem
Swisslog installiert bei Lindex ein neues Vertriebs- und Lagerverwaltungssystem am Hauptsitz in Göteborg. Lindex verfügt derzeit über 350 Filialen. Swisslog soll nun die Logistik innerhalb der Gruppe zeit- und kosteneffizienter gestalten.


Aktie steigt
Die Swisslog-Aktien reagieren auf den erneuten Eingang eines Auftrags am Mittwoch im Handel an der SWX mit einem Aufschlag von 3,6% auf 1,45 CHF. (awp/mc/gh)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.