SWX: Partieller Handelsunterbruch an der SWX Swiss Exchange und Scoach Schweiz

Betroffen sind Warrants und strukturierte Produkte (Scoach) sowie International Bonds (SWX), wie die SWX am Dienstagnachmittag schreibt. Die Ursachen des Problems würden derzeit analysiert und die Marktteilnehmer so bald als über das weitere Vorgehen orientiert, so die Meldung. In sämtlichen anderen Handelssegmenten wie Aktien oder Exchange Traded Funds (ETFs) verlaufe der Handel störungsfrei und ohne Unterbruch. (awp/mc/gh)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.