SWX: Weiter rückläufige Umsätze im Mai

Gegenüber dem Vorjahr gingen die Umsätze um 40,1% zurück. Ausser der Kategorie International Bonds, deren Umsatz gegenüber April um 10,8% stieg, gegenüber dem Vorjahresmonat aber zurückging, entwickelten sich alle Wertpapierkategorien negativ, teilte die SWX am Mittwoch mit. Insgesamt kam es zu 3’016’270 Abschlüssen.


SMI verliert im Mai 0,24 Punkte
Die Aktienindizes haben sich im Monatsvergleich unterschiedlich entwickelt: Der Blue-Chip-Index SMI schloss bei 7’511,3 Punkten (-0,24% gegenüber April 2008), der 30 Titel umfassende, gekappte SLI bei 1’158,0 Punkten (-1,05%) und der breiter gefasste SPI bei 6’333,6 Punkten (+0,62%). (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.