Syngenta beliefert Rallis India mit Azoxystrobin

Azoxystrobin sei zur Anwendung bei etwa 120 verschiedenen Nutzpflanzen in rund 100 Ländern zugelassen, heisst es weiter. Finanzielle Einzelheiten der Vereinbarung mit Rallis India wurden nicht genannt. Rallis India werde Syngenta auch in Zukunft mit dem Fungizid Hexaconazol beliefern, so die Mitteilung weiter. (awp/mc/ps/03)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.