Tamedia startet fünf Regionalausgaben des Tages-Anzeigers

Die neuen Regional-Splits würden sechsmal wöchentlich auf je bis zu sieben Seiten über regionale und lokale Themen berichten, teilte der Verlag am Montag mit. Die Splits erscheinen im traditionellen Zeitungsformat und liegen dem Hauptblatt als sechster Bund bei.


Ausbau ist Teil einer Strategie
Der Ausbau der Regionalberichterstattung sei Teil einer Strategie, mit der sich der Tages-Anzeiger in seinem Stammgebiet Kanton Zürich «noch besser verankern will», heisst es. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.