Telecom Italia wie erwartet mit Gewinnrückgang

Dies teilte das Unternehmen am Donnerstagabend in Mailand mit. Der operative Gewinn (EBITDA) verschlechterte sich um 3,6 Prozent auf 9,43 Milliarden Euro. Die Ergebnisse bewegten sich im Rahmen der Analystenerwartungen.


Leichtes Plus beim Umsatz
Beim Umsatz verzeichnete Telecom Italia ein leichtes Plus von 0,4 Prozent auf 23,21 Milliarden Euro. Organisch allerdings bedeutete dies einen Rückgang um 0,7 Prozent. Seine Ziele für das Gesamtjahr bekräftigte das Unternehmen. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.