Telekurs: Betriebsgewinn und Finanzergebnis «deutlich» über VJ erwartet

So heisst es in einem Aktionärsbrief der im Zahlungsverkehr und in der Finanzinformation tätigen Dienstleistungsgruppe. Im Geschäftsjahr 2005 hatte Telekurs bei einem Betriebsertrag von 648,3 Mio CHF einen Jahresgewinn von 56,2 Mio CHF sowie einen EBIT von 57,4 Mio CHF erzielt.


Zahlreiche strategische Ziele erreicht
Die ersten drei Quartale seien von grossen strukturellen und technologischen Veränderungen geprägt gewesen, schreibt Telekurs. Dabei seien zahlreiche strategische Ziele erreicht und die Positionierung verbessert worden. Die Transaktionsvolumina der wichtigsten Dienstleistungen seien «erfreulich» gewachsen und die Kostenbasis nachhaltig verbessert worden. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.