Thurgauer KB: GL-Mitglied Martin Huldi wird Aduno-CEO

Dies teilte die Thurgauer Kantonalbank (TKB) am Dienstag mit. Die Bank will die Geschäftsleitungsposition «Leiter Produkte & Services» demnächst ausschreiben. Der künftige Aduno-CEO Huldi ist derzeit Verwaltungsrat der auf Kreditkarten, Konsumfinanzierung und Leasing tätigen Gruppe und vertritt dort die Interessen der Schweizer Kantonalbanken. Damit sei er mit dem Unternehmen bereits vertraut, schreibt die TKB. Der bisherige Chef der Aduno-Gruppe, Beat Stocker, hatte im Sommer seinen Rücktritt per erstes Quartal 2011 bekanntgegeben. (awp/mc/ps/15)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.