Tokio-Schluss: Gewinne

Der breiter gefasste TOPIX stieg um 0,60 Prozent auf 1.404,25 Punkte. Der Markt stabilisiere sich und der Nikkei sei dabei, sich auf dem Niveau von 14.000 Punkten zu festigen, sagte Mitsushige Akino, Fondsmanager bei Ichiyoshi Management. Mitsubishi Corp. gewannen 4,9 Prozent auf 3.870 Yen. Itochu stiegen um 4,5 Prozent auf 1.312 Yen und Mitsui & Co legten 3,6 Prozent auf 2.710 Yen zu.


Unter den Ölwerten stiegen Inpex um 5,3 Prozent auf 1,4 Million Yen, während der Raffinerie-Titel Nippon Oil um 3,6 Prozent auf 783 Yen zulegte. Auch die Stahltitel verteuerten sich. Nippon Steel gewannen 5 Prozent auf 689 Yen, Sumitomo Metal Industries stiegen um 3,5 Prozent auf 505 Yen und JFE legten 3,3 Prozent auf 6.230 Yen zu. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.