Toyota muss zur Zielerreichung 2010 zusätzliche Fabriken bauen

Dies berichtet das «Wall Street Journal» am Freitag unter Berufung auf Yoshi Inaba, Toyota Executive Vice President und Vorstandschef für das Geschäft in China. Toyota wolle eine Million Fahrzeuge im Jahr 2010 verkaufen. Dies entspreche einem Marktanteil von dann 10 Prozent am chinesischen Automarkt. Nach dem Bericht habe Toyota derzeit die Kapazität, 443.000 Fahrzeuge pro Jahr in China zu produzieren. (awp/mc/ar)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.