u-blox präsentiert kompaktes 3.5G Kommunikationsmodul

Unter den unterstützten Anwendungen befinden sich demnach Multimedia-Systeme mit hoher Bandbreite für mobiles Internet und VoIP-Telefonie, Multimedia-Geräte in Fahrzeugen, das Video-Streaming für Werbepanels oder die Übertragung von grossen Datenmengen für medizinische Diagnostik, Sicherheit und Überwachung.


Sparsamer Stromverbrauch
Lucy unterstützt UMTS/HSDPA mit drei Frequenzbändern (tri-band) sowie GSM/GPRS/EDGE Klasse 12 mit vier Frequenzbändern (quad-band) und mit eingebettetem TCP/IP-Stack und SSL-Client. Eine Besonderheit von Lucy ist seine niedrige Leistungsaufnahme von weniger als 2 mA bei Inaktivität sowie der grosse Betriebsspannungsbereich von 3,2 bis 4,5 V. Zum Modul mit den kompakten Abmessungen von 45 x 37,5 x 3 mm und einem 60 Pin Steckverbinder gehört auch die Unterstützung von Assisted-GPS für Online- und Offline-Telematikanwendungen. Das hochintegrierte Modul unterstützt sowohl Sprach- als auch Datenübertragung und benötigt nur eine externe Antenne. (u-blox/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.