UBS: Führungswechsel in der Region Benelux und in Luxemburg

Seit seinem Eintritt in die UBS im Jahre 1993 durchlief José François Sierdo verschiedene Führungspositionen bei UBS und ist seit 2004 Leiter der Region Westschweiz im Geschäftsbereich Wealth Management Switzerland. Sierdo ersetzt Roger Hartmann, der sich nach sieben Jahren als CEO von UBS (Luxembourg) S.A. neuen Aufgaben innerhalb der UBS widmen möchte, wie es in einer Medienmitteilung heisst. (mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.