Unilabs stärkt Präsenz in Spanien

Die Vereinbarung erfolgt vorbehaltlich bestimmter Abschlussbedingungen, die nach Einschätzung von Unilabs bis spätestens zum 4. November 2005 erfüllt sein werden.


Die Unilabs Gruppe ist europäischer Marktführer für klinische Labordiagnostik. Mit 51 Laboren und über 1.500 Mitarbeitern in 5 Ländern werden in den Laboren von Unilabs jährlich über 3,5 Millionen Proben getestet. Dabei werden mehr als 1.500 verschiedene Tests durchgeführt. Die Labordiagnostikdienstleistungen von Unilabs werden von mehr als 60 öffentlichen und privaten Krankenhäusern in Frankreich, Spanien und der Schweiz in Anspruch genommen. (awp/mc/as)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.