Unternehmerfamilie Batten will Medienkonzern Landmark verkaufen

Dies schreibt die «Financial Times» (Freitagausgabe). Allerdings könne der Konzern in zwei Teilen verkauft werden: zum einen dem Wetterkanal Weather Channel und zum anderen die 9 Tageszeitungen und über 50 Anzeigenblätter. Über die Verkaufsabsichten selbst hatte das Regionalblatt «The Virginian-Pilot» berichtet, das Flaggschiff der Landmark-Publikationen. Die Familie hat laut dem «Virginian»-Bericht bereits die Investmentbanker von JP Morgan Chase sowie Lehman Brothers mit der Suche nach einem Käufer beauftragt. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.