US-Anleihen: Kursgewinne – US-Handelsdefizit klettert auf Rekordwert

Aus Sicht der Postbank ist damit das Abwärtsrisiko für das US-Wirtschaftswachstum gestiegen. Der Aussenbeitrag dürfte das Wachstum dämpfen. Zweijährige US-Anleihen legten am Mittag um 0,010 Punkte auf 99,192 Punkte zu. Sie rentierten mit 4,822 Prozent. Fünfjährige Anleihen stiegen um 0,032 Punkte auf 99,002 Punkte. Sie rentierten mit 4,719 Prozent.


Zehnjährige Anleihen auf 100,281 Punkte
Richtungsweisende zehnjährige Anleihen kletterten um 0,051 Punkte auf 100,281 Punkte. Sie rentierten mit 4,756 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreissig Jahren gewannen 0,075 Punkte auf 93,300 Punkte. Sie rentierten mit 4,889 Prozent.


(awp/mc/hfu)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.