US-Handelsdefizit weitet sich im Mai aus

Volkswirte hatten im Durchschnitt mit minus 65 Milliarden Dollar gerechnet. Im April hatte das Defizit revidiert 63,3 (vorher 63,4) Milliarden Dollar betragen. Die Ausfuhren stiegen den Angaben nach um 2,4 Prozent auf 118,7 Milliarden Dollar. Gleichzeitig kletterten die Importe um 1,8 Prozent auf 182,5 Milliarden Dollar. (awp/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.